Drachensee

Ausflugsziel mit Kindern

Der Drachensee ausserhalb der Stadt Furth im Wald ist ein Hochwasserrückhalte-Becken mit etwa 175 Hektar Wasserfläche.

Sonnenuntergang am Drachensee

Abendstimmung- Sicht von der Vogelbeobachtungstation

Der Stausee bietet viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten. So führt der Goldsteig, der bekannte Wanderweg hier vorbei aber auch eine Walkingstrecke und die Mountainbikeroute. Der See bietet auch Angler die Möglichkeit ihrem Hobby nach zu gehen. Im See können zumesit Hechte, Barsche und Karpfen gefangen werden. Tages/ Wochenscheine gibt es in Furth im Wald beim Gasthaus Bay, Tankstelle Autohaus Mühlbauer oder im Sporthaus Schromm ( hat auch Angelzubehör). Der Tag zu 10€ die Woche für 40€. Wie und wo geangelt werden darf erfahrt ihr auf der Internetseite des Angelvereins.

Hinweis zur Beobachtungsstation

Am Parkplatz zwischen Ösbühl und Eschlkam geht es zur Vogelbeobachtung

Seeadler, Kormorane,Fischreiher und junge Kröten

Im Bereich von Ösbühl gibt es verschiedene Vogelbeobachtungsstationen von der man einen schönen Blick über den See hat. Hier kann man eine reiche Vogelvielfalt beobachten. Insgesamt sind vier Sattionen vorhanden. Am besten den Flyer wie oben erwähnt anschauen oder herunterladen. Wir haben uns die Station 7 angesehen. Auch wer kein Ornithologe ist findet bestimmt Spass daran. An der Station sind Tafeln mit Erklärungen welcher Vogel hier gerade zu sehen ist. Spannend finden es Kinder auch immer wenn man dem Fischreiher bei der Jagd zusehen kann. Es ist etwas Geduld und Ruhe erforderlich, aber es lohnt sich alle mal. Wer auf Beobachtung geht sollte sich ein gutes Fernglas oder ein Teleobjektive mitnehmen. Man hat aber auch ohne grosse Ausrüstung Spass. Bitte geht aber ruhig und langsam zur Station. Nur so seht ihr auch schon die Tiere, die am Wegesrand sitzen. Wir hatten bei unserem Besuch Glück und haben neben den vielen verschiedenen Vögeln auch noch kleine Erdkröten gesehen. Das Minivideo könnt ihr hier sehen:

 

Reiher am Drachensee

Fischreiher auf der Jagd, Drachensee

 

Kleiner Schwarm Komorane im Flug

Kormorane im Anflug, Drachensee

Die Touristinformation Furth im Wald hält für Interessierte auch einenAudioguide zur Verfügung. Dieser kann gegen Hinterlegung eines Personalausweises kostenlos ausgeliehen werden. Der Guide kann an 7 Tagen in der Woche in der Innenstadt ausgeliehen werden. Entweder in der Touristinfo oder im Drachenmuseum, beide am Schloßplatz zu finden. Ich finde die Ausleihe zu aufwändig für den Inhalt des Guides. Deshalb hab ich bei der Touristmuschefin angeregt, die MP3 Datei doch einfach auf der Internetseite der Stadt zum Download bereit zu stellen. Vielleicht klappt es. Den Flyer hatte man aber jedenfalls online. Der ist auch sehr aussagekräftig und vermittelt eine gute Übersicht vor Ort.  Hier gehts zum Flyer. Schön finde ich das dieser zweisprachig ist, deutsch und tschechisch.

Guide-Drachensee

Der Audioguide und das dazugehörige Faltblatt zum Drachensee

 

 

 

Kunst am Drachensee

Die begehbare Stahlskulptur der Künstlerin, Hertha Wimmer-Knorr ist auch für Kinder interessant. Hier kann man von unten durch das Innere der Skulptur nach oben zum Aussichtpunkt hoch gehen. Auf dem Weg nach oben steigt man in in einer Art Tunnel direkt zur perfekten Aussicht hoch.

Drachenkunstwerk Eisen

Begehbare Eisenskulptur -Mythos Drache

 

Die Skulptur steht nur etwa hundert Meter von der Staumauer entfernt. Hier befindet sich auch ein Veranstaltungsplatz der im Sommer ab und an zu einem Freiluft-Kino wird. Bis zu 1500 Personen finden sich zu einem solchen Filmvergnügen ein.  Termine finden sich in der Tagespresse. Leider liegen uns z.Zt. keine neuen Termine vor.

Update: Anfang April 2014 eröffnet ein Cafe am Drachensee, an der DLRG.

Ein Kommentar zu Drachensee

  1. Pingback:Furth im Wald am Goldsteig Wanderweg | Ausflugsziele und Tipps für den bayerischen Wald

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of your company name or keyword spam.